Virtuelles Fernsehmuseum Hamburg, Teil 2

Im Wintersemester 2007/2008 entstand im Rahmen eines Projekts das virtuelle Fernsehmuseum Hamburg. Der Verein Film- und Fernsehmuseum Hamburg e. V. und die Projektgruppe des Departments Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften hatten das Bestreben die Fernsehgeschichte Hamburgs anschaulich darzustellen. Im darauf folgenden Projekt 2008/2009 lagen die Schwerpunkte darin, das bisher bestehende Fernsehmuseum mit weiteren Informationen zu füllen, das Layout zu optimieren und eine einfachere Benutzbarkeit zu erreichen. Die Projektgruppe 2010/2011 knüpfte u. a. an diese Aufgabenbereiche an. Desweiteren wurden sämtliche Texte aus den Vorjahren redigiert, das Layout neu gestaltet, so dass es jetzt mit angenehmen Grautönen und einer einfacheren Usability überzeugt. Aber es wurden auch neue Themen erarbeitet, neue Bildergalerien angelegt, sowie Videos und Interviews hinzugefügt.

Start: 2010-09-29 Ende: 2011-02-28 Verantwortlich: Prof. Dr. Hans-Dieter Kübler, Uwe Debacher, Volker Reissmann

Zur Projektseite

Zurück zur Übersicht